Produktdetails

 

Andante 16

Digitaler Mixer


Beschreibung:


Der Mixer bietet 16 Eingänge, 8 Ausgänge, vielfältige Funktionen wie parametrischer und graphischer Equalizer, Delay bis 200 m pro Ausgang und Fernsteuerung.
Signalverarbeitungsgeräte werden nicht benötigt, alle Einstellungen und Parameter können in 20 Presets gespeichert, kopiert und jederzeit abgerufen werden.
Alle Eingänge, Matrix und Ausgänge sind mit einer Select- und LED-Anzeige ausgestattet. Über die Select-Taste und die zwei Drehregler lassen sich einige Funktionen direkt am Gerät einstellen, eine übersichtliche Anzeige im Display sorgt dafür, dass die Veränderungen leicht verfolgt werden können.
Die Selectfunktion ist vorhanden bei allen Mikrofon / Line-Eingängen, der Matrix und den Ausgängen.
Vielfältige Signalprozessorfunktionen wie Parametrische Eq, Kompressor / Limiter, Noise-Gate für jeden Eingang.
Automix für Priorität und Unterdrückung der nachgeordneten Eingänge, Wahl der Anzahl der gewünschten Eingänge und Anpassung der Pegel entsprechend der Anzahl der Mikrofone.
Matrix, um jeden Eingang auf den gewünschten Ausgang zu schalten und den jeweilig erforderlichen Level einzustellen.
Jeder der 8 Ausgänge ist mit 4 parametrischen und einem 31-Band-Graphik-Equalizer, Leveleinstellung, Kompresser/Limiter und Noise-Gate ausgestattet.
Master-Volume, Fernsteuerung über RS-232-Schnittstelle
Mit Hilfe der PC-Software werden alle Funktionseinstellungen der Parameter vorgenommen, Presets erstellt und gespeichert.

Der Digitalmixer ist auch erhältlich in der Version Andante 8 mit 8 Mikro-/Line-Eingängen und 4 Ausgängen.

 

 

Technische Details:


Eingänge
  • 14 XLR + 2 XLR/RCA
  • Empfindlichkeit pro Eingang Mic/Line
  • Digital kontrollierter Gain-Eingangs-Bereich 60 dB
  • Digital kontrollierte Phantomspeisung pro Eingang 48V
  • Dynamikbereich digital/analog Umwandler (ADCs, ’A’weighted) >= 110dB
  • Klirrfaktor > = 0.01%
  • Maximaler Eingangspegel 20dBu
Ausgänge
  • 6 XLR + 2 XLR/RCA
  • Dynamikbereich digital/analog Umwandler (DACs) >= 110dB
  • Klirrfaktor >= 0.01%
  • Nominaler Ausgangspegel (Master Volume bei –16 dB) 4dBu (1.23Vrms)
  • Maximaler Ausgangspegel 20dB
  • Ausgangswiderstand 50 Ω
Digitale Signalverarbeitung Eingänge
  • 3 parametrische EQs pro Eingang (peaking type)
  • Highpass Filter 160 Hz/12 dB pro Oktave an jedem Eingang
  • Gate/Kompressor/Limiter pro Eingang


Ausgänge

  • Grafische EQ pro Line-Ausgang 31 band (1/3 oct)
  • 4 parametrische EQs pro Line-Ausgang (peaking type)
  • Gate/Kompressor/Limiter pro Ausgang
  • Delay pro Line-Ausgang 233 m (679 ms)
  • Phasendreher prol Line-Ausgang
  • 233 m (679 ms)

Eingang/Ausgang Routing Matrix
  • Matrixgröße 16 In / 8 Out
  • Individuelle Lautstärkeregelung (Fader) pro Koppelpunkt

Automix
  • Automatische Mischfunktion
  • Automatische Mischfunktion gleichzeitig wählbarer Kanäle

Allgemein
  • Abtastrate 48 kHz
User Interface
  • Gesamtpegel am Bedienungsfeld regelbar
  • 20 am Bedienungsfeld regelbare Presets
  • Die Einstellparameter des analogen Gain-Eingangs und der Phantomspeisung sind in Presets abspeicherbar
  • Individuelle Eingangs- und Ausgangspegel über das Bedienungsfeld regelbar
  • Peak- und Signalanzeige pro Eingangskanal am Bedienungsfeld
  • Peak- und Signalanzeige pro Ausgangskanal am Bedienungsfeld
  • DSP-Parameter über Bedienungsfeld, PC/Notebook-USB-Interface regelbar
  • Preset kann als Datei geladen und gespeichert werden
  • Fernbedienung über RS 232-Schnittstelle
  • schaltbare Protection-Einstellung

 

 

zurück zur Produktübersicht