Produktdetails

 

Ascolto FF0870

Digitale Tonsäule


Beschreibung:


Die digital gesteuerte Tonsäule Ascolto FF0870 ist besonders für die Beschallung großer Räume geeignet. Überall, wo sowohl ein kräftiger Schallkegel als auch ein heller Ton benötigt wird, wie in Kirchen mit langem Schiff, Kathedralen und Basiliken, gewährleistet die Tonsäule eine großräumige Schallabdeckung.

Mit dem 8-Kanal-DSP lässt sich vertikale Strahlung regeln und das erwünschte Klangmuster anpassen. Durch die hohe direkte Ausbreitung ist der Hauptschallkegel weniger frequenzabhängig.

Die FF0870 ist mit 8 hochwertigen, wasserdichten Koaxiallautsprechern ausgestattet.
Ein 4“ Neodym-Tieftöner und ein 1“-Hochtöner überzeugen durch perfekte Übertragung von Sprache und Musik.

Die 8 x 70 Wrms – Verstärker der Klasse D verfügen über einen hervorragenden THD+N-Wert und eine hohe Effizienz (90%). Die FF0870 ist komplett pop-free und gegen Kurzschluss und thermische Überlastung geschützt.

Das hochzuverlässige Schaltnetzteil der FF0870 mit universellem Eingang (90 – 264 VAC) garantiert den notwendigen Energiebedarf (360 W permanent / 430 W Spitze) für die Verstärkereinheiten.

Die FF0870 hat neben einem analogen Line-Eingang einen 100-V-Aux-Eingang oder einen eingebauten Dante-Eingang (Wahl zwischen FF0870 – 100 V oder FF0870 Dante Versionen). Somit kann die FF0870 in eine vorhandene Lautsprecheranlage oder ein Dante-Netzwerk integriert werden.

Das Setup der FF0870 erfolgt einfach mit der AVE Line Array Unser Control PV Software über die RS485-Schnittstelle.

Die AVE Line Array User Control enthält
• Schallkegel-Regler (Neigung, horizontal, vertikal);
• Das Anti-Nachhallsystem ARS zur Erhöhung der Sprachverständlichkeit in halligen Umgebungen;
• Kompensation der Luftdämpfung;
• Lautstärkeregler;
• Soloregler;
• Delay-Regler;
• 8-Biquad-Equalizer mit Shelving-Filter für den Bass- und Höhenbereich und parametrische Filter;
• Adaptiver Equalizer mit einem intelligenten und robusten Detektor für Sprache/Musik.

Das pulverbeschichtete Gehäuse der FF0870 besteht aus Aluminium. Es ist in jeder RAL-Farbe lieferbar.

Alle digitalen Tonsäulen der Ascolto-Serie werden in Deutschland entwickelt und hergestellt.

 

 

Technische Details:


Akustische Spezifikationen

Frequenzgang 80 Hz bis 20 kHz (±2 dB)
max. SPL (Nominal/Peak) 103 dB/106 dB (A-bewertet bei 10 m)
100 dB/103 dB (A-bewertet bei 20 m)
98 dB/101 dB (A-bewertet bei 30 m)
horizontaler Deckungswinkel 110°
vertikaler Kippwinkel einstellbar von –60° bis 60°
vertikaler Öffnungswinkel einstellbar von 20° bis 40°
Reichweite 20 m
Maximale Reichweite 25 m
Dynamikbereich 102 dB
Lautsprecher 8 x 4,0“ Tieftöner + 1,0” Hochtöner Neodym
Empfindlichkeit 1 W/1 m: 91,5 dB

Elektrische Spezifikationen

Audioeingang 1 Line
Nennpegel 0 dBu (2.19 Vpp)
Maximalpegel 10 dBu (6.92 Vpp)
Typ symmetrisch
Impedanz 20 kΩ bei 1 kHz
Audioeingang 2 100 V
Nennpegel 39,2 dBu (200 Vpp)
Typ symmetrisch mit Trafo
Impedanz 20 kΩ bei 1 kHz
Audioeingang 3 Dante Audio over IP
Transport Layer Ethernet
Dante Latenz 1, 2, oder 5 ms (konfigurierbar mit Dante Controller)
Abtastrate 48 kHz
Bit-Tiefe 24

Endverstärker

Typ PWM (Klasse D)
Ausgangsleistung 8 × 70 Wrms
Leistungseffizienz 92%
THD+N 0,025% bei 10 Wrms/Kanal, 1 kHz
Eingangssignal symmetrisch
Kanalschutz thermisch (>150°C)
Kurzschluss

DSP

Prozessor 48 bit Festpunkt DSP
76-bit Interner Speicher
145 MHz
Abtastrate 48 kHz
A/D Wandler Auflösung: 24 bit linear PCM
Umwandlung: 1-bit delta-sigma 512×
Abtastrate: 48 kHz
SNR: 112 dB (A-bewertet)
D/A Wandler Auflösung: 24 bit linear PCM
Umwandlung: Upsampling 128×
Abtastrate: 48 kHz
SNR: 105 dB (A-bewertet)
Signalverarbeitung Filter für die Formung akustischer Keulen
Eingangsentzerrung (10 Biquad)
Volume (-120 dBFS bis 0 dBFS)
Delay (0 m bis 30 m, step 0,1 m)
Dynamischer 2-Band Kompressor
Detektor für die Eingangssignalaktivität

Kontrollmodul:

Prozessor 32 bit ARM-Cortex M3
RISC
50 MHz
Setup Network Interface RS485, Half Duplex, 115200 baud/s
120 Ω paralleler Anschluss (empfohlen für große Entfernungen)
Die AVE Line Array User Control Software regelt über diese
Netzwerkschnittstelle das Schallkegel-Setup und andere Audioeigenschaften
Dante Network Interface Ethernet, 100 Mbit/s (nur in der Ascolto – Dante Serie verfügbar).
Prozessoraktivitäten DSP Firmware Booting
DSP Statuskontrolle
Funktionskontrolle der PWM Endverstärker
Statuskontrolle der PWM Endverstärker
Funktionskontrolle des Audioeingangskanals
Dante-Chip Ultimo XXT Control (in Ascolto – Dante Serie)
Kontrolle des automatischen Stand-By
RS485 Kommunikation
Infrarot Kommunikation
Kontrolle des LED-Panels
Firmware Updating
Anschlüsse
Audioeingangstecker 3-polig, 3,81 mm-pitch
Audioeingang Pinbelegung Pin 1: hot signal (+)
Pin 2: cold signal (-)
Pin 3: Masseanschluss
RS485 Netzwerkstecker Pin 1: data +
Pin 2: data -
Pin 3: digitale Masse
Dante Netwerk Stecker 8 Pin Ethernet RJ45, Buchse
Netzstecker Socket Wago cod. 770-103 mit Zugentlastungsgehäuse
3-polig, 4,00 mm², Belastbarkeit 250 VAC, 25 A,
IEC/EN 60664-1, UL 1977

PSU-Modul:

AC Range 90 VAC bis 264 VAC (universaler Eingang)
Eingangsfrequenz 47 Hz bis 67 Hz
Effizienz 91% typ bei 230 VAC
Power Factor Correction Ja
Eingangsstrom bei Volllast 4.0 A typ. bei 115 VAC
2.0 A typ. bei 230 VAC
Stromverbrauch Dauerhaft: 360 VA
Spitze: 468 VA
Leerlauf: 12 VA
Stand-By: 4 VA
Schutz Wärmeschutz
Kurzschlussschutz
Ausgangsstrombegrenzung
Abschaltung bei Unterspannung
Hauptsicherung 1 × 6,3 A (träge)
Elektromagnetische Verträglichkeit EN 55022, class B, FCC part 15, level B
(EMC), Emissionen IEC/EN 61000-3-2 class B

Allgemeine Merkmale

Höhe 1174 mm
Breite 122 mm
Tiefe 120 mm
Gewicht 10,3 Kg (22.7 lbs)
Gehäuse pulverbeschichtetes Aluminiumprofil
Farbe RAL 9010
Sonderfarben gegen Aufpreis erhältlich
Temperaturbereich 0°C bis 40°C (32°F bis 102°F)
Zertifikate CE

 

 

zurück zur Produktübersicht