Referenzen » Kirchen in Deutschland

 

 

 

Katholische Kirche St. Bonifatius, Böblingen

 

Die Kirche wurde Ende des 19. Jahrhunderts im romanischen Stil erbaut. Ein besonderes Wahrzeichen ist das Mosaik in der Apsis. Mittelpunkt des Mosaiks ist Christus, der auf einem Regenbogen über der Erdkugel thront. Zum hundertjährigen Jubiläum der Kirche wurden die Fenster erneuert und Altar, Ambo und Taufort neu gestaltet.

Eingesetzte Technik:
2 digitale Aktiv-Tonsäulen LH 2425
3 Tonsäulen LIVE SM 1060
Sennheiser Funkmikrofone
Mikrofone der AVE-Serie ACM 17

     
 

Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Landsberg am Lech

 

Den Grundstein legte Abt Leonhard von Wessobrunn im Jahre 1458. Die spätgotische Pfeilerbasilika entstand nach Plänen Matthäus Ensingers. Ensinger war am Bau des Ulmer und des Straßburger Münsters beiteiligt. Um 1708 wurde die Kirche barock umgestaltet. Bedeutend sind die Glasmalereien in der Apsis.

Eingesetzte Technik:
Digitaler Mixer Andante 16
Erneuerung der gesamten Mikrofonsteuerung
mit digitalen Signal-Prozessoren (DSP)
Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
Sennheiser Funkmikrofone

     
 

Katholische Kirche St. Elisabeth, Ulm

 

1923 wurde die Kirche als Gedächtniskirche der „Gefallenen des Schwabenlandes“ eingeweiht. 1934/35 erhielt die Kirche einen Turm. 1944 wurde die Kirche im Krieg schwer zerstört und 1947/48 wieder aufgebaut. 1961 wurde sie vollständig umgebaut und bekam ihr heutiges Aussehen. Charakteristisch ist ihre neoklassizistische Eingangshalle und ihr Licht durchfluteter (neuer) Chor, sowie der vierspitzige Turm.

Eingesetzte Technik:
2 ASCOLTO LH 4025
1 Automatikmixer MX 8

FOTOQUELLE: Josef Miller

     
 

Edith-Stein-Kirche, Wachenheim

 

Der erste Spatenstich für die Edith-Stein-Kirche in Wachenheim wurde am 11. Oktober 1986 von Pfarrer Karl Lehr gesetzt. Das Richtfest folgte am 4. September 1987. Die Konsekration der Kirche vollzog Bischof Dr. Anton Schlembach am 30. April 1989. Als Patronin empfahl die Bistumsleitung Edith Stein, die 1942 in Auschwitz-Birkenau ermordet wurde.

Eingesetzte Technik:
2 ASCOLTO LH 2425
1 AMV 2125-DSP

     
 

Kath. Kirche St. Bernhard, München

 

Eingesetzte Technik:
2 ASCOLTO AH 2435
1 Automatik-Mixer MX 8

     
 

Kath. Stadtpfarrkirche St. Venantius, Wertheim

 

Die katholische Stadtpfarrkirche St. Venantius wurde 1840 bis 1842 im Rundbogenstil erbaut. Den Innenraum dominieren drei „Böhmische Kappengewölbe“, deren Gewölbegurte von polygonalen Wandvorlagen getragen werden. Ende 2014 wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten eingeleitet, da Heizung, Beleuchtung, Sprechanlage und Elektrik überaltert waren.

Eingesetzte Technik:
2 ASCOLTO LH 2425
1 Genio 10 DSP

     
 

Katholische Kirche St. Jakobus, Waigolshausen

 

Am 15. März 2015 erfolgte die feierliche Einweihung der neu erbauten Pfarrkirche St. Jakobus. Der Vorgängerbau aus dem Jahre 1961 musste wegen erheblicher Baumängel abgerissen werden. Der Neubau ist ein Kubus mit einer Fassade aus Muschelkalk, aufgebrochen von einem konkaven goldfarbenen Bereich für das Eingangstor.

Eingesetzte Technik:
2 digitale Aktiv-Tonsäulen Ascolto LH 2425
1 Automatik-Mischverstärker AMV 2125-DSP
2 Mikrofone der AVE-Serie ACM 17
Sennheiser Funkmikrofon

     
 

Katholische Kirche St. Martin in Wehr

 

Die Kirche St. Martin in Wehr wurde 1256 erstmals urkundlich erwähnt. Nach mehrmaligen Umbauten erhielt sie 1910 ihre heutige Form. Bei dieser letzten großen Erweiterung wurde der die Kirche prägende Hochaltar eingebaut.

Eingesetzte Technik:
2 digitale Aktiv-Tonsäulen ASCOLTO MH 4825
2 Tonsäulen ASTS 1060
1 digitaler Mixer Andante 8
3 Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
Sennheiser Funkmikrofone

     
 

Katholische Kirche St. Cyriakus, Oberbettringen

 

1485 wurde eine Chorturmkirche errichtet, die den Heiligen Cyriakus als Patron hatte. Nach dem Abriss der Kirche 1813 wegen Baufälligkeit wurde im schlichten Rundbogenstil die neue St. Cyriakuskirche errichtet. 1913 kam es zu Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten. Seitdem hat sich die äußere Form nicht mehr geändert.

Eingesetzte Technik:
2 digitale Aktiv-Tonsäulen ASCOLTO MH 4025
1 Automatik-Mischverstärker Genio 10-DSP
3 Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
Sennheiser Funkmikrofon

     
 

Katholische Kirche St. Laurentius, Ramberg

 

Die mittelalterliche Kirche von Ramberg wurde 1654 von den Schweden in Brand gesteckt und dann wieder hergestellt. 1832 musste die Kirche wegen Baufälligkeit abgebrochen werden. An ihrer Stelle wurde die heutige Pfarrkirche St. Laurentius errichtet.

Eingesetzte Technik:
2 Tonsäulen AVE AT-N 30120
1 Automatik-Mischverstärker AMV 2125-DSP
3 Mikrofone der AVE-Serie ACM 17
Sennheiser Funkmikrofon

     
 

Evangelische Stadtkirche Schorndorf

 

Die spätgotische Stadtkirche von Schorndorf westlich des bekannten historischen Marktplatzes ist mit ihrem sechsundsechzig Meter hohen Turm ein wichtiger Bezugspunkt in der Altstadt und eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Eingesetzte Technik:
4 digitale Aktiv-Tonsäulen ASCOLTO AH 3225 in Sonderausführung
4 digitale Aktiv-Tonsäulen ASCOLTO AH 1625 in Sonderausführung
2 digitale Mixer Andante 16
3 Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
4 Sennheiser Funkmikrofone

     
 

Domkirche St. Eberhard in Stuttgart

 

Die St. Eberhardskirche Stuttgart wurde Anfang des 19. Jahrhunderts im klassizistischen Stil erbaut.1978 wurde die im Zweiten Weltkrieg zerstörte und von Hugo Schlösser abgewandelt wieder aufgebaute Kirche zur Domkirche der Diözese Rottenburg-Stuttgart erhoben.

Eingesetzte Technik:
2 digitale Aktiv-Tonsäulen ASCOLTO LH 4025
1 digitaler Mixer Andante 16
3 Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
Sennheiser Funkmikrofone

     
 

Katholische Pfarrkirche St. Gallus in Tuttlingen

 

Die St. Galluskirche wurde im 19. Jahrhundert aus Tuff- und Sandstein im neugotischen Stil errichtet. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde durch mehrere Renovierungsarbeiten vor allem das Innere der Kirche stark verändert. Ein auffälliges und interessantes Kunstwerk ist die monumentale 5,60 m große Christusfigur aus Lindenholz im hell belichteten Chorraum.

Eingesetzte Technik:
2 digitale Aktiv-Tonsäulen ASCOLTO LH 4025
1 Automatik-Mixer MX 8
2 Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
Sennheiser Funkmikrofone

     
 

Klosterkirche Maulbronn

 

Das Kloster Maulbronn, 1147 gegründet, ist ein eindrucksvolles Dokument der Zisterzienserkultur und die besterhaltene Klosteranlage nördlich der Alpen. Im Mittelalter war es ein bedeutendes politisches, wirtschaftliches und gesellschaftliches Zentrum. Nach Einführung der Reformation wurde das Kloster in eine evangelische Klosterschule umgewandelt (1556). Das 1807 gegründete evangelisch-theologische Seminar besteht bis heute. Seit 1993 ist das Kloster Maulbronn als UNESCO-Weltkulturdenkmal in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Eingesetzte Technik:
4 digitale Aktiv-Tonsäulen LH_ 2050
1 digitaler Mixer Andante 8
2 Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
Sennheiser Funkmikrofone

     
 

Kölner Dom

 

Der Kölner Dom zählt zu den weltweit größten Kathedralen im gotischen Baustil. Er ist mit 157,38 Metern Höhe nach dem Ulmer Münster das zweithöchste Kirchengebäude Europas sowie das dritthöchste der Welt und zählt seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zu seiner Ausstattung gehören Kunstwerke, die schon seit Jahrhunderten weit über die Grenzen Kölns hinaus bekannt und berühmt waren. Somit ist er die populärste Sehenswürdigkeit Deutschlands mit mehreren Millionen Besuchern aus aller Welt.

Eingesetzte Technik:
14 digitale Aktiv-Tonsäulen AXYS Intellivox
2 Tonsäulen Tannoy
10 Tonsäulen der AVE AT-Serie
Biamp digitale Netzwerktechnik mit 80 Mikrofonkreisen
20 Mikrofone Schoeps CCM4
8 Mikrofone Sennheiser MKH 416P
7 Funkstrecken Sennheiser Serie 2000

Erweiterung 2015:
2 Tonsäulen Ascolto AH5635
2 Tonsäulen Ascolto LH4025

     
 

Domkirche St. Blasien

 

Die Domkirche St. Blasien ist ein frühklassizistischer Bau nach den Vorbildern des Petersdoms in Rom und des Invalidendoms in Paris. Sie wird von der römisch-katholischen Pfarrgemeinde genutzt und ist gleichzeitig eine häufig besuchte Sehenswürdigkeit im Südschwarzwald, auch aufgrund einer einmal jährlich stattfindenden internationalen Domkonzertreihe.

     
 

Bürgersaalkirche – München

 

Der Bürgersaal in München, seit der Weihe des Hochaltars am 13. Mai 1778 inoffiziell auch "Bürgersaalkirche" genannt, ist der Bet- und Versammlungssaal der Marianischen Männerkongregation »Mariä Verkündigung« am Bürgersaal zu München. Er wurde 1709/10 nach Plänen von Giovanni Antonio Viscardi erbaut. Seit 1778 wird der Saal als Kirche genutzt.

     
 

Klosterkirche Fürstenfeldbruck

 

Die Klosterkirche „St. Maria Himmelfahrt“ des ehemaligen Zisterzienserklosters Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck zählt zu den schönsten Bauwerken des Barock in Bayern. Die Geschichte des Klosters und der Kirche geht bis in das 13. Jahrhundert zurück. Die Kirche ist innen reich mit Stuck und aufwendigen Malereien verziert. Teile der Malereien wurden von der Künstlerfamilie Asam durchgeführt.

     
 

Marktkirche Wiesbaden

 

Die neugotische Marktkirche in Wiesbaden ist die evangelische Hauptkirche der hessischen Landeshauptstadt. Sie wurde in den Jahren 1853 bis 1862 von Carl Boos als Nassauer Landesdom am Schlossplatz erbaut und war seinerzeit der größte Backsteinbau des Herzogtums Nassau.

     
 

Katholische Liebfrauenkirche Stuttgart

 

Die Liebfrauenkirche (unverputzter neugotischer Ziegelbau in Anlehnung an französische Vorbilder) wurde 1907 - 1909 von Joseph Cades erbaut, 1944 schwer beschädigt und 1948 wieder aufgebaut.

     
 

Stadtkirche St. Michael in München

 

St. Michael wurde in ihrer Gründerzeit vor ca. 450 Jahren das deutsche Rom in München genannt. Die Kirche wurde als Kollegskirche des damaligen Jesuitenkollegs gegründet und ist bis heute eine der Citykirchen.

Eingesetzte Technik:
4 digitale Aktiv-Tonsäulen Ascolto AH3235
1 digitaler Mixer DMX 168

     
 

Kathedrale St. Sebastian in Magdeburg

 

Die ursprüngliche romanische Kirche St. Sebastian wurde bereits im 11. Jahrhundert errichtet und nach einem Brand in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts im Stil der Gotik umgebaut. Seit 1994 ist Magdeburg ein eigenständiges katholisches Bistum und Sankt Sebastian wurde Kathedrale und Sitz des Magdeburger Kathedralkapitels.

     
 

St. Martin in Pfaffenhofen an der Roth

 

Eingesetzte Technik:
- 2 ASCOLTO ®LH 4025
- 4 ASCOLTO ®LH 0825
- 1 Digitaler Mixer Andante 16
- Mikrofone der AVE-Serie ACM 70

     
 

Xantener Dom

 

Der Xantener Dom ist der katholische Dom der Stadt Xanten am Niederrhein und gilt als größter Dom zwischen Köln und dem Meer. 1937 wurde dem Gotteshaus durch Papst Pius XI. der Titel einer Basilica minor verliehen, zudem ist die ehemalige Stiftskirche Propsteikirche.

     
 

St. Peter und Paul in Freising-Neustift

 

Eingesetzte Technik:
- 2 ASCOLTO ®LH 4025
- 1 Digitaler Mixer Andante 16
- Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
- Sennheiser Funkmikrofone

     
 

Katholische Stadtkirche St. Maria in Heidenheim an der Brenz

 

Eingesetzte Technik:
- 2 ASCOLTO ®LH 4025
- 1 Digitaler Mixer Andante 16
- Mikrofone der AVE-Serie ACM 70
- Sennheiser Funkmikrofone

     

 

 

Katholische Kirche St. Cyriak Malsch Stadtkirche St. Jakobus Miltenberg Kath. Kirche St. Clemens Stuttgart Kath. Kirche Bruder Klaus Stuttgart

Katholische Kirche St. Cyriak Malsch

Stadtkirche St. Jakobus Miltenberg

Katholische Kirche St. Clemens Stuttgart

Katholische Kirche Bruder Klaus Stuttgart

 


Evang. Kirche St. Laurentius  Hemmingen Don-Bosco-Kirche Augsburg Katherinenkirche Oppenheim Kath. Kirche St. Andreas  München

Evangelische Kirche St. Laurentius Hemmingen

Don-Bosco-Kirche
Augsburg

Evangelische Katherinenkirche Oppenheim

Katholische Kirche St. Andreas München

 

Katholische Stadtkirche Stockach Stiftskirche St.Martin Landshut Wiesbaden, ev. Ringkirche Stiftskirche in Lahr

Katholische Stadtkirche Stockach

Stiftskirche St.Martin
Landshut

Evang. Ringkirche
Wiesbaden

Stiftskirche Lahr

Katholische Stadtkirche Stockach Stiftskirche St.Martin Landshut Wiesbaden, ev. Ringkirche Stiftskirche in Lahr

Stadtkirche St. Laurentius
Nürtingen

Ritterkapelle
Haßfurt

Klosterkirche
Oberelchingen

Evangelisch - Lutherische Schlosskirche Chemnitz

Katholische Stadtkirche Stockach Stiftskirche St.Martin Landshut Wiesbaden, ev. Ringkirche Stiftskirche in Lahr

Havelberger Dom Sankt Marien

Katholische Kirche St. Anna,
Beutelsbach

Katholische Kirche St. Gallus
Ladenburg

Mutterhauskirche der Franziskanerinnen
Gengenbach

Katholische Kirche St. Georg Stuttgart        

Katholische Kirche St. Georg Stuttgart